HAUSTECHNIK2016-01-27T18:07:09+00:00

Zentralstaubsauger: nicht nur für Allergiker ein Segen.

Herkömmliches Staubsaugen verursacht neben der muffigen Saugluft die größte Luftverunreinigung in Wohn- und Büroräumen.

Milbenkot, Tier- und Hausstaub werden durch herkömmliche Staubsauger hindurch in den Raum zurück geblasen. Dieser unsichtbare Schwebestaub setzt sich nach einigen Stunden (die Teilchen benötigen bis zu 8 Stunden Fallzeit) in der Luft wieder auf Möbel und Fußboden ab.

Gerade diese Staubpartikel, insbesondere die Ausscheidungen der Hausstaubmilbe, können für Allergiker und Asthmatiker sehr gesundheitsschädlich sein.

Damit die Raumluft sauber bleibt, hält das leise und hygienische Staubsaugen mit Zentralstaubsaug-Systemen auch in Deutschland Einfamilienhäusern immer mehr Einzug (in Finnland wird in ca. 80% der Neubauten eine Zentralstaubsaug-Anlage eingebaut).

24-STUNDEN-NOTDIENST: IN DRINGENDEN FÄLLEN BITTE 09544 / 7477 ANRUFEN

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Ok